Feuerwerksfreak
        Feuerwerksfreak

    ..Der Pyrotechniker für Ihr Feuerwerk aus dem..          .......................Landkreis Nordhausen............................

Das Feuerwerk

Das Feuerwerk an sich ist schon uralt und es gibt verschiedene Formen. Eine Art ist das Barockfeuerwerk. Es ist in Bodennähe und für kleinere Veranstaltungen sehr gut geeignet. Dann gibt es noch das Höhenfeuerwerk was bis zu einer Höhe von 300m in den Himmel reicht. Dieses ist sehr gut für größere Veranstaltungen und Stadtfeste geeignet. Damit wird man sehr weit gesehen und gehört. Diese beiden Feuerwerksarten können noch mit Musik und Lasershows sehr gut unterlegt werden. Jedes professionelle Feuerwerk bringt eine große Faszination mit sich. Auch wenn es nur einige Minuten dauert, so ist es ein großes Erlebnis für jeden der es bewundern darf. So wie es das kleine Mädchen im Video vom Martini Feuerwerk 2016 in Nordhausen ausdrückt. Ein Feuerwerk macht die Nacht zum Tag und begeistert die Menschen.

Man muss so etwas erlebt haben um darüber sprechen zu können.

Über mich

Mein Name ist  Martin Hesse, aktuell dynamische 43 Jahre jung und ich bin ein absoluter Feuerwerksfreak. Vor 3 Jahren hat mich die Pyrotechnik gepackt. Jetzt ist es soweit. Ich habe den Befähigungsschein nach §20 bestanden und die Erlaubnis nach §7 erhalten. Jetzt kann ich offiziell Feuerwerke ausführen. Bei Interesse kann sich jeder melden und Feuerwerke bei mir anfragen.

 

Die Vorbereitung eines Feuerwerks

Viele stellen sich ein professionelles Feuerwerk wie eine Art Silvesterbatterie vor. Anzünden und staunen.

Das ist leider nicht so.  Das beginnt bei den Absprachen und der Besichtigungen des Abbrennplatzes und natürlich der offiziellen Anmeldung des Feuerwerkes bei den zuständigen Behörden. Weiter geht es an die Planung und Kalkulation des gewünschten Feuerwerkes. Die Materialzusammenstellung erfolgt direkt danach. Dann geht es an die Vorbereitungen. Die Abschußrohre werden gereinigt und die notwendigen Arbeitsmittel einsatzbereit gemacht. Ein guter Pyrotechniker arbeitet mit vielen Kugel- oder Zylinderbomben unterschiedlichen Kalibers, die sich durch eine Treibladung aus einem Mörser in die Höhe katapultieren. Der Aufbau und die Verkabelung sind schon recht zeitaufwendig. Zum Schluß muss natürlich der Abbrennplatz beräumt und gesäubert werden. Ich selbst rechne den kompletten Zeitaufwand für 1 Minuten Feuerwerk  mit ungefähr 1 Stunde Arbeit für 2 Leute.

Dafür sieht es Hammer aus.

Pyrotechnik aus dem Landkreis Nordhausen

Als staatlich geprüfter Pyrotechniker kann ich entsprechende Feuerwerke annehmen, planen und durchführen.Pyrotechnik ist für mich eine Leidenschaft und ich biete es jedem an, dieses zu genießen. Egal was für ein Anlass anliegt und wie hoch das Budget ist - wir bekommen was hin.

 

Ich freue mich auf Euch.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© feuerwerksfreak